Rezeptwiese verabschiedet sich. DANKE für 10 wunderbare Jahre! Diese Webseite ist nach dem 31.10.2018 nicht mehr aufrufbar.

Valentins-Dessert

(8)
4 Portionen
gelingt leicht
bis 40 Min.
von Traudel1964 | 24. Februar 12
alles wild zusammengekauft am Valentinstag und es hat super geschmeckt

Zutaten

Creme
250 gMascarpone (ital. Frischkäse)
300 gNatur-Joghurt(cremig)
150 gSahne
3 Pckg.Vanillezucker
Mark einer Vanilleschote
Krokant
100 ggestiftelte Mandeln
1 TeelButter
1 EßlZucker
Erdbeeren
400-500 gErdbeeren, geputzt und gewaschen,kleingeschnitten
1 EßlZucker

Zubereitung

Krokant:

Die Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen und die Mandeln und den Zucker dazugeben. Zusammen unter ständigem Rühren goldbraun karamelisieren lassen. Auf ein Stück Backpapier geben und abkühlen lassen.

 

Die Erdbeeren putzen,waschen und kleinschneiden. Mit Zucker mischen und beiseite stellen.

 

Für die Creme:

 Die Vanilleschote halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen. Macarpone,Joghurt, Sahne,Vanillezucker und Vanillemark in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät cremig schlagen.

 

4 oder 5 breite Gläser oder Dessertschalen bereit stellen und zuerst eine Schicht Erdbeeren einfüllen.Dann eine Schicht Creme und darauf eine Schicht Krokant.Dann wieder Creme und darauf Erdbeeren und wieder Creme. Die letzte Schicht sollte die Creme sein und oben mit etwas Krokant verzieren.

 

Etwa eine Stunde in den  Kühlschrank stellen und dann servieren.

 

Ich wollte meinen Mann zum Valentinstag mal toll bekochen. Bin aber ohne Rezept und eine Idee einkaufen gefahren und habe einfach was zusammengekauft und dann drauflosgekocht.

Es gab eine Lauchcremesuppe,Rinderminutensteak mit frischen Pilzen und selbstgemachten Kartoffelspalten und dann ist dieses Dessert entstanden.

Kommentare (0)