Rezeptwiese verabschiedet sich. DANKE für 10 wunderbare Jahre! Diese Webseite ist nach dem 31.10.2018 nicht mehr aufrufbar.

Pastinaken-Macchiato mit Garnelenspieß

(1)
4 Portionen
gelingt leicht
bis 40 Min.
von Anita1406 | 28. Januar 12

Zutaten

Suppe
250 gPastinake oder Petersilienwurzel
1 StückSchalotte
1 StückKARTOFFEL
200 mlSahne
300 mlGemüsebrühe
1 EsslöffelButter
2 Prisen Salz und Muskat
Garnelenspieße
12 Stückkleine Garnelen
1 StückKnoblauchzehe
Prisen Salz, Pfeffer, Chiliflocken
4 StückSchaschlikspieße aus Holz

Zubereitung

Pastinaken und Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Schalotte schälen und in kleine Würfel schneiden.

In einem Topf mit Butter das Gemüse anschwitzen und ca. 5 Minuten dünsten, mit Gemüsebrühe ablöschen, Sahne dazugeben und bei geringer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss die Suppe fein pürieren und durch ein Sieb gießen.

Die Suppe nochmal kurz aufkochen lassen, und mit Butter, Salz, Zucker und Muskat abschmecken.

 

Die Suppe in Gläser füllen und einen Esslöffel aufgeschäumte Milch auf die Suppe geben.

 

 

Jeweils 3 Garnelen auf einen Schaschlikspieß stecken.

Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.

Knoblauchzehe abschälen und klein hacken.

Spieße in etwas Olivenöl braten.

Den Spieß auf das Glas oben auf legen.

Kommentare (0)