Garnelen mit Pimentos

(26)
2 Portionen
gelingt leicht
bis 40 Min.
von Caipiri | 08. Dezember 15
ein leckeres Urlaubsessen mit viel Knoblauch

Zutaten

1000 ggroße Garnelen
8 ZehenKnoblauch
Petersilie nach Bedarf
Salz und Pfeffer aus der Mühle
5 ELOlivenöl
1 SchoteChili
300 gPimentos (kleine ,spanische Paprikaschoten)

Zubereitung

Die Garnelen im Rücken aufschneiden und den Darm entfernen.

Knoblauch und Chili klein schneiden. Die Pimentos waschen.

Alles in eine Auflaufform geben. Ein wenig Salz und Pfeffer dazugeben.

In den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen geben und etwa 10 Minuten garen lassen.

Die Garnelen sind gar wenn sie eine rötliche Farbe angenommen haben

Ein frisches Brot dazu und man hat ein sehr leckeres Essen.

Man kann auch bereits geschälte und entdarmte Garnelen nehmen. Meiner Meinung nach schmecken die frischen jedoch besser.

Kommentare (8)

wastel97, vor etwa 2 Jahren
lecker ,ich liebe solche Rezepte -- LG Sabine
Publicity, vor etwa 2 Jahren
Toll gemacht!! LG, Gudrun. :-))
cinderella43, vor etwa 2 Jahren
Ganz tolles Rezept. Ich kenne das von unseren Urlauben auf der Insel. Danke das du mich den tollen Urlaubserinnerungen wenigstens in Gedanken wieder näher bringst. GLG Chrisi
Pepper19, vor etwa 2 Jahren
MMMMMHHHH LECKER, hab mir etwas gemopst! ;-) LG,Sabine
Weitere kommentare