Rübli Muffins

(0)
24 Portionen
gelingt leicht
bis 40 Min.
Vegetarisches Gericht
von MaxMoritz | 29. März 09
Immer wieder lecker...

Zutaten

Teig
200 gZucker
5 Eigelb
1 ELZitronensaft
200 gKarotten fein geraspelt
200 gMandeln, gemahlen
50 gMehl
1 PckBackpulver
5 Eiweiß
Glasur
Puderzucker
Zitronensaft
24 Marzipankarotten

Zubereitung

Den Zucker mit dem Eigelb schaumig rühren

 

Zitronensaft dazugeben

 

Karotten, Mandeln, Mehl und Backpulver dazugeben. (ist eine recht feste Masse)

 

Eiweiß steifschlagen und unterheben.

 

In Muffinsförmchen füllen, und bei 160 Grad Umluft ca. 25 min backen.

 

Ich backe die Muffins immer auf 2 mal (hab ne 12 Muffin-Form) den restlichen Teig solange in den Kühlschrank stellen, wegen dem Eiweiß.

 

Nach dem abkühlen, den Puderzucker mit dem Zitronensaft zu einer (festen) Glasur verrühren, und die maffins bestreichen, und gleich mit einer kleinen Möhre verziehren.

 

 

Kommentare (0)